>

Kufen

Qualität und Service sind zwei Schlüsselwörter, nach denen wir bei Home International leben. Das bedeutet unter anderem, dass Sie bei Home International die besten Immobilien zum Verkauf in Spanien finden. Und Sie können sich auch während des gesamten Kaufs sicher fühlen.
Es gibt viele Fragen beim Kauf eines Hauses in Spanien. Welsche typ Inmobilien suchen wir? Wie viel wird es kosten? Welche Bereiche sind für uns die besten? Wie bezahlen wir? Einige unserer Kunden waren schon mehrmals in Spanien, für andere ist es eine ganz neue Erfahrung. Aber egal, wie vertraut man mit Spanien ist, die Fragen sind immer viele. Wie weit ist es bis zum Strand? Wo finde ich die besten Tapas? Wo kaufe ich frischen Fisch? Wir begleiten unsere Kunden bei der Suche nach der gewünschten Gegend, dem Standort und der Unterkunft. Gemeinsam mit unseren Partnern steht Home International für Fragen und Hilfe während des gesamten Kaufsprozesses zur Verfügung. Die Büros von Home International in Spanien werden von der spanischen Firma Link Bolaget S.L. geleitet, die über umfangreiche Erfahrungen auf dem spanischen Wohnungsmarkt verfügt. Das Unternehmen hat im Laufe der Jahre ein breites professionelles Netzwerk von Partnern in Spanien aufgebaut.

Woran Sie beim Kauf einer Immobilie in Spanien denken sollten

Wir empfehlen unseren Kunden, sowohl Verkäufern als auch Käufern, immer einen gesetzlichen Vertreter zu beauftragen, der als Berater und Verwaltungsbeamter fungiert, der im Interesse des Kunden hilft. Auf diese Weise werden Überraschungen beim Kauf oder danach vermieden. Ihr Vertreter kann sowohl rechtliche als auch steuerliche Fragen beantworten. Wenn Sie keinen Vertreter haben, können wir Ihnen einen unabhängigen Anwalt / Vertreter empfehlen, der unseren Kunden zuvor erfolgreich geholfen hat. Sprache ist kein Hindernis, da sowohl Home International als auch die von uns empfohlenen Anwälte eine Vielzahl von Sprachen sprechen.

Wie sieht der Kaufprozess aus?

  • Sobald Sie Ihre Immobilie gefunden haben, wird eine Reservierungsgebühr von 6.000 Euro bezahlt, um die Immobilie vom Markt zu nehmen.
  • Erwerb der NIE-Nummer, einer spanischen Identifikationsnummer für Ausländer. Wir können Ihnen dabei helfen.
  • Erstellen eines Kontos bei einer spanischen Bank.
  • Kaufverträge werden innerhalb von ca. 14 Tagen ab dem Zeitpunkt der Reservierung geschrieben. Dann werden die restlichen 10 Prozent des Immobilienpreises als Anzahlung an den Verkäufer gezahlt, abzüglich der Reservierungsgebühr.
  • Wenn Sie den Kauf nicht abschließen, weil Sie Ihre Meinung geändert haben, wird die Anzahlung nicht zurückerstattet. Wenn der Kauf aus anderen Gründen nicht abgeschlossen wird, ist es auch wichtig, von Anfang an Rechtsbeistand zu haben, um sicherzustellen, dass die Anzahlung zurückgezahlt wird. Wir empfehlen Ihnen, einen Anwalt zu beauftragen, der Sie über alle rechtlichen und steuerlichen Fragen beim Kauf und Verkauf informiert.
  • Der Zutritt zur Immobilie erfolgt am selben Tag, an dem die Eigentumsurkunde unterzeichnet wird. Die Gesetzgebung wird von beiden Parteien beim Notar unterzeichnet. Alle beteiligten Parteien bereiten den Fall vor. Wenn Sie nicht teilnehmen können, ist es möglich, Ihrem Anwalt eine Vollmacht zur Unterzeichnung der Urkunde zu erteilen.
  • Mit der Unterzeichnung der Eigentumsurkunde erfolgt die Registrierung des neuen Eigentums.
  • Ihr Anwalt wird in Ihrem Namen alle mit dem Kauf verbundenen Steuern zahlen und sich um alle Formalitäten bei der Registrierung des Titels kümmern. Die endgültige Registrierung des Titels dauert zwischen einem und drei Monaten. Die Immobilienkaufkosten in Spanien werden auf ca. 10-14 Prozent des Gesamtkaufpreises geschätzt (IVA, d.h. Mehrwertsteuer, Notar, Registrierung und andere gesetzliche Kosten). Hinzu kommen Versorgungskosten wie Strom, Wasser und Internetgebühren. Die oben genannten Regeln können sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir übernehmen keine Verantwortung für Änderungen in Bezug auf Steuern, Gebühren und andere Faktoren.

Sie benötigen eine Finanzierung und Hilfe? Wir arbeiten mit spanischen und nordischen Banken zusammen.
Wir laden Sie ein, uns auszuprobieren, ob Sie in Spanien kaufen oder verkaufen!